Dienstag, 19. Juni 2012

Cupcakes

Gerade habe ich zum ersten mal Cupcakes gebacken. War gar nicht so schwer wie ich dachte, aber ich backe sowieso sehr gerne. Eigentlich ist das Rezept für 12 Stück, bei mir sind nur 10 Stück geworden, weil ich mehr Teig als nötig, in die Förmchen getan habe. So sehen sie aus.


Wer es nachmachen möchte, hier ist das Rezept. 

Als erstes solltet ihr euch alles bereitlegen und abmessen, und das Muffin Blech mit Papierbackförmchen füllen.

Dann geht es los mit dem Rührteig, er besteht aus:
110 g Weizenmehl, 110 g Zucker, 110 g weicher Butter, 1 Päckchen Vanillin Zucker, 
1/2 Teelöffel Backpulver, 2 Eier


Zuerst schlage ich immer die Eier schaumig, weil so der Teig locker wird. Dann nach und nach jede einzelne Zutat hinzugeben und immer schön mit dem Mixer rühren. Wenn der Teig fertig ist, wird in er in die Papierbackförmen gefüllt. Danach kommt das ganze erstmal für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze.

In der Zeit könnt ihr schon das Topping vorbereiten. Dazu benötigt man:
200g Doppelrahm Frischkäse, 50 g weiche Butter, 100 g weiße Schokolade, 
1 Päckchen Vanillin Zucker


Zuerst wird die Schokolade zerkleinert und in einem Wasserband geschmolzen. Dann wird der Frischkäse, die Butter und der Vanillin Zucker mit dem Mixer verrührt. Die aufgelöste Schokolade danach unterrühren.

Wenn die Muffins fertig sind, lässt man sie kurz abkühlen. Dann könnt ihr das Topping auf eure Muffins geben. Ich habe dazu die Topping Masse in eine kleine Tüte gemacht und die fest verschlossen. Dann mit einer Schere eine Ecke abgeschnitten und dann einfach verziert. Stellt sie danach unbedingt in den Kühlschrank, sonst kann die Masse nicht fest werden!

 

Wenn ihr das Rezept ausprobiert habt, würd ich mir über Bilder von euren Cupcakes freuen!

Kommentare:

  1. Die Tassen haben wir auch und die Cupcakes sehen so toll aus... will auch einen.

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt lecker aus :)
    Ich backe auch sehr gerne Cupcakes. Anfangs wollte bei mir das Topping nie gelingen. Es ist ständig verlaufen, warum auch immer ^^

    AntwortenLöschen
  3. Schön gemacht, vorallem das Toping=)

    AntwortenLöschen
  4. Wenn unser Ofen gehen würde, würde ich die direkt nachmachen. :)

    AntwortenLöschen
  5. omg <3 wie lecker, *-* und total niedlich gemacht :*

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott - WIE LECKER DAS AUSSIEHT!!!

    Bitte schick mir paar rüber :)))

    <33

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen total lecker aus,muss ich bei gelegenheit mal nachbacken :)

    AntwortenLöschen
  8. Sieht total lecker aus, ich will auch unbedingt mal Cupcakes backen...hört sich auch gar nicht sooo schwer an.
    Dein Blog gefällt mir, hast eine neue Leserin ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir ein Kommentar hinterlässt! ♥