Montag, 25. Juni 2012

Stadtfest

Dieses Wochenende war Stadtfest bei uns und ich kam überhaupt nicht zum bloggen, weil ich jeden Tag dort war. Freitag war ich mit meiner Mama im Mosquito Kartoffelecken essen und leckeren Holunder Limetten Sekt trinken, natürlich ohne Alkohol, schmeckt halt besser.

 
 Später hab ich mit den Jungs Fußball auf der großen Leinwand geguckt. Ich muss zugeben, dass es ganz cool war, obwohl ich überhaupt kein Fan davon bin. Viel gesehen hab ich auch nicht durch die Menschenmassen, aber Deutschland hat gewonnen, das ist ja die Hauptsache.

Das Riesenrad sah so schön aus, wäre gern gefahren, aber niemand wollte mitkommen. Dafür bin ich dann am nächsten Tag endlich mal wieder Break Dance gefahren! Das lieb ich ja. Und natürlich konnte ich auch an keinem Stand vorbei gehen, ohne was zu essen. Das ist aber auch immer so verlockend.


Am Samstag war ich Nachmittag mit meinem Freund dort. Haben Bubble Tea getrunken und sind bisschen rumgelaufen. Ich hab meine neue Leidenschaft entdeckt, Tapioka Bubbles! Die sind so hammer, probiert die auf jeden Fall mal aus.

Später waren wir meinen kleinen Schatz, Benny besuchen. Er wohnt bei den Eltern von meinem Freund. Ich war sofort verliebt als ich ihn das erste Mal sah! Bald gehe ich mit ihm zum Friseur, aber trotzdem ist er unendlich niedlich! Ich habe vorher noch nie so einen lieben Hund erlebt.


 Das Wetter war total super, schön warm und alles bis auf Sonntag! Da hat es so geschüttet, total nervig. 

Kommentare:

  1. voll schön :) ich fand fußball super! bin aber auch kein großer fan gucke es halt gerne mal mit freunden. Und mit aufs Riesenrad wäre ich so gerne mitgekommen :( super schönes Foto, und der Hund guckt immer so niedlich :) :*

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nach ein paar schönen Tagen an :)

    AntwortenLöschen
  3. wie süß! das Bild mit dem Hund ist toll

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir ein Kommentar hinterlässt! ♥